Bunte Kuh und JUP vor dem Aus!


Der Hauptausschuss des Abgeordnetenhauses von Berlin wird aufgrund der Vorlage des Senats von Berlin am 10. Dezember 2008 voraussichtlich eine unbefristete Haushaltssperre für Pankow beschließen. Damit stehen Einrichtungen der freien Träger der Kinder- und Jugendarbeit sowie der Jugendsozialarbeit ab dem 1. Januar 2009 im Aus.

Unter den durch die Sperre bedrohten Einrichtungen sind auch die Bunte Kuh und das JUP. Ein breites Protestbündnis ruft nun für kommenden Mittwoch, den 10.12.2008 um 15:30 am U-Bahnhof Eberswalder Straße zur Demonstration zur BVV auf.