Archiv für März 2012

Wieder was Neues!!!

Wie vor kurzem erfahren, hat sich Bernd-Ullrich Lippert eine anwaltliche Vertretung gesucht und diese hat den morgigen Termin verschoben. Es ging um den Austausch der Schlösser des Hauses am 27.03.
Was und wann nun passiert, wird sich in den nächsten Tagen abzeichenen.
Wir danken allen Unterstützer_innen ganz herzlich und ihr werdet von uns auf dem Laufenden gehalten.

Mit solidarischen Grüssen die Linie206

Walk the line! – Neues aus der Linie206

Seit dem Scheitern des Hauskaufs wegen des abrupten Angebotsrückzugs vor 2 Jahren durch die alten Eigentümer_innen, blieb die Situation recht ruhig. Das Haus wurde im August 2010 weiterverkauft, aber lange Zeit passierte nichts. Die neuen Eigentümer zeigten sich uninteressiert am Haus. Die neue Hausverwaltung erschien unzuverlässig und schwer zu erreichen, aber nicht stressig. Nun jedoch, seit einer Begehung von einem Eigentümer, einem Menschen der Hausverwaltung und eines Baugutachters unter dem Vorwand des bisher nicht erfolgten Baubeginns auf dem Linienhof im Dezember 2011, fing der Stress an.
(mehr…)