Soliparty in der KvU

Die Linie bröckelt und alle zittern mit: wird die beliebteste Wackelkandidatin der Häuserlandschaft Berlin-Mittes den neuesten Eigentumsneubau nebenan überleben? Wird die Linie 206 einst bei ihrer eigenen Räumung überhaupt noch stehen?? Wir gehen besser kein Risiko ein sondern zur aktuellen Soli-Sause lieber in die stabilere KvU. Dort kann sich dann bei ausdauerndem Klezmer-Core von The Neôfariuş V. Occasionally Flying K.-Orchestra #249, lecker Bowle in Strömen und anschließendem Tanzbaren aus der Konserve umso hemmungsloser solidarisiert werden. Mit dem Erlös werden dringende Instandhaltungs- und Anwaltskosten reguliert. Kommt scharenweise!

Mit: Neôfariuş #249 (Klezmer, Balkan, Polka), DJ Moe (Ska, Northern Soul, Alltimes)

Wo? – KvU (Kremmener Straße 9, U Eberswalder/Bernauer)
Wann? – 8.6.2012
Und „wann“? – 21:00 Einlaß, 22:00 gehts los


4 Antworten auf “Soliparty in der KvU”


  1. 1 daggi 08. Juli 2012 um 2:36 Uhr

    Wieso bröckelt die Linie? Deswegen sucht ihr neue Bewohner_innen?

  1. 1 » QueerPunxBelgium Pingback am 04. Juni 2012 um 12:15 Uhr
  2. 2 » QueerPunxBelgium Pingback am 04. Juni 2012 um 12:15 Uhr
  3. 3 » QueerPunxBelgium Pingback am 04. Juni 2012 um 12:15 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.