7.2.: Zwangsraeumung verhindern-Infoveranstaltung


Der neue Räumungstermin für die Lausitzer Str. 8 steht fest. Am
Donnerstag, den 14. Februar 2013 um 7 Uhr soll der dritte
Räumungsversuch gemeinsam durch Blockaden verhindert werden.

Im Oktober wurde in der Lausitzer Straße 8 die Zwangsräumung einer
Familie durch eine Sitzblockade verhindert. Die Gerichtsvollzieherin
musste unverrichteter Dinge wieder abziehen. Dies war die erste
erfolgreiche Verhinderung einer Zwangsräumung in Berlin. Der zweite
Räumungstermin im Dezember wurde kurz vorher ausgesetzt, aus „formellen
Unstimmigkeiten“. Wir wollen auch den dritten Räumungsversuch mit
Massenblockaden zum Scheitern bringen.

Infos über die Blockaden und den Stand der Vorbereitungen gibt es am 7.
Februar um 19.30 Uhr in der Linienstraße 206.

Sagt Freund_innen, Nachbar_innen und Verwandten Bescheid und bringt
sie mit!

Kiezgruppe Mitte/Prenzlauer Berg und Initiative Zwangsräumung verhindern!


1 Antwort auf “7.2.: Zwangsraeumung verhindern-Infoveranstaltung”


  1. 1 Termine zur Blockade-Vorbereitung « Steigende Mieten stoppen! Pingback am 06. Februar 2013 um 3:20 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.