Linie 206 gewinnt mal wieder einen Prozess gegen die Eigentümer Lippert & Wadler

Heute, genau eine Woche nach der Zeug_innenbefragung am 12.12., ist das Urteil im Prozess Wadler und Lippert gegen die Linie 206 gefallen.
Auch die zweite Instanz hat zweifelsfrei festgestellt, dass nach sieben Jahren Mietzahlungen ein Mietverhältnis zustande gekommen ist.
Die Eigentümer Bernd-Ullrich Lippert und Frank Wadler sind somit schon ein zweites Mal daran gescheitert, die Linie206 auf juristischem Wege zu entmieten und haben stattdessen unsere Position im Haus gefestigt.

Vielen Dank an alle, die uns in dem langen Rechtsstreit durch Anwesenheit oder Daumen drücken unterstützt haben! Allerdings ist die Linie 206 damit noch nicht gerettet – Wir halten euch auf dem Laufenden.

Wir bleiben alle!